Ausbildung zum Bewegungscoach und FreizeitpädagogIn mit dem Schwerpunkt Sport

Im März 2016 startet an der Bundessportakademie Wien die Ausbildung zum Bewegungscoach sowie zum/zur FreizeitpädagogIn mit dem Schwerpunkt Sport. InstruktorInnen und TrainerInnen können mit der Ausbildung zum Bewegungscoach und zum/zur FreizeitpädagogIn mit dem Schwerpunkt Sport die Qualifikation erlangen, um in der Freizeitbetreuung ganztägiger Schulformen tätig zu werden.

Der Abschluss des im März 2016 startenden Curriculums ist mit Juli 2016 festgesetzt, sodass rechtzeitig für das Schuljahr 2016/17 qualifizierte Bewegungschoaches und FreizeitpädagogInnen mit dem Schwerpunkt Sport zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.