Schulsportgütesiegel

Das Bundesministerium für Bildung verleiht an VOLKSSCHULEN, SONDERSCHULEN, NEUE MITTELSCHULEN, POLYTECHNISCHE SCHULEN, ALLGEMEIN BILDENDE HÖHERE SCHULEN, BERUFSBILDENDE MITTLERE UND HÖHERE SCHULEN, die gewisse Bedingungen erfüllen, das Österreichische Schulsportgütesiegel.

Das Schulsportgütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Limits in Gold, Silber und Bronze verliehen und hat eine Gültigkeit von 4 Jahre.

Insgesamt sind über 300 Bewerbungen eingelangt. Die Schulen werden über das Fachinspektorat für Bewegungserziehung und Sport bei den jeweiligen Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien verständigt.

Das Schulsportgütesiegel wir im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung vom jeweiligen Landesschulrat/Stadtschulrat verliehen. Die Verständigung über den genauen Termin erfolgt zeitgerecht.

Alle ausgezeichneten Schulen sind im nachstehenden Link abrufbar:

www.schulsportinfo.at

 Das Bundesministerium für Bildung dankt allen Schulen für die rege Teilnahme und gratuliert herzlich.